Mein Herzenswunsch – Corporate Herzensbusiness Identity* für alle!

Ich möchte dir dabei helfen, dass du dein Traum-Business SELBST umsetzen kannst wie ein Profi: mit richtig gutem Design-Look von Anfang an! Mit dem ersten Schritt nach draußen sieht dich dein Traumkunde. Du bist ’ne Marke, ob du willst oder nicht! Personal Branding ist die Grundlage für dein erfolgreiches Business!

Warum stehe ich hier und will dir dabei helfen, es SELBST zu tun, anstatt dir ein Design-Starter-Paket zu verkaufen? Schließlich bin ich doch seit über 20 Jahren Corporate Designerin und kann das für dich umsetzen. Ich müsste doch jetzt sagen: ich nehme dir alles ab, lehn dich zurück und genieße…

Aber so leicht geht das nicht. Denn wer weiß besser als du selbst, was du erreichen willst, auch wenn du es gerade noch nicht so klar auf der Zunge hast… Also wenn dir jemand so ein Versprechen macht, dann wird es eine Enttäuschung! Du darfst und musst auch kreativ sein! OHA, ich wollte ja etwas über mich erzählen 🙂 Aber ich kann nicht anders: Das ist mein Leben!

Ich liebe es kreativ zu sein. Und gleich frage ich wieder: Wie steht es mit dir? Ist es das nicht, was du dir wünscht für dein Leben? Farbe! Etwas schaffen? Ich wünsche mir, das jeder dieses Glück spürt, dieses Kribbeln wenn etwas Form annimmt und in die Welt raus will und einfach… genial ist! Einzigartig! Wow!

Was ich oft gehört habe ( zu meinem CHI* komme ich gleich noch…) ist: “ Ach Nadja, wäre ich so gerne, aber ich weiss nicht wie und wo ich anfangen soll. Da ist kein Platz in meinem Alltag. Und da ist da auch die Technik… Wie soll ich das alles umsetzen? Wie soll ich die Zeit dafür finden? Ist das denn überhaupt möglich? (KLAR, es gibt heute geniale Online.Tools!) Kann ich ja später auch noch machen?  Du hast es da einfacher, Du kannst alles selbst machen!“ Tja ganz so einfach war es nicht…

Ich musste um die Idee für mein neues Herzensbusiness auch kämpfen: mit mir! Ich war  kurz davor alles hinzuwerfen…

  • Du stellst dir sicher meinen Beruf als absoluten Kreativberuf vor. Das ist er… manchmal.
  • Wie in vielen Job geht es heute in Agenturen um: Zeit ist Geld. Da bleibt das Kreative oft auf der Strecke. Oder es wird so teuer, das es bei dem heutigen Angebot von Fiver und Co immer schwerer wird, ein faires Angebot zu stellen. Fair für MICH! Fair für meine Leistung! Und ich kann einfach nicht NULL-ACHT-FUFFZIG für meine Kunden und das macht auch keinen Sinn. Denn letztendlich haben mein Kunden nichts davon, wenn sie nicht PREMIUM bekommen. Da bleibt der Erfolg auf der Strecke. Personal Branding ist mehr als nur hübsches Design.
  • Ich sehe viele Kunden da draußen ihr Geld verbrennen und das tut mir in der Seele weh. Es macht mich unglaublich wütend: Agenturen, die locker 30.000 Euro für einen Webauftritt verlangen und weder SEO noch den Kunden richtig betrachten und ernst nehmen.
  • Schlechte Webseiten, schlechte Logos und viel schlimmer noch: KEIN MARKEN-KONZEPT! Das ist oft die Realität.

Meine Mission: Marken-Superheldin für Solopreneure sein!

  • Jetzt sagst du:“ JA Nadja, wieso Marke? Ich bin doch Coach oder Dienstleister oder ein kleines Unternehmen. Das brauchen doch nur große Firmen! Genau das habe ich vollkommen falsch auch gedacht. Für mich, seit ich selbstständig war (seit 2000) galt: SEI WIE EINE AGENTUR! DU BIETEST GENAU DASSELBE AN! Fehler! RIESENFEHLER!Warum? Weil dein Kunde DICH will! In deiner Einzigartigkeit. Mit deiner Art! Genau so, wie du eben bist! Der Schritt zur erfolgreichen Sichtbarkeit geht heute über Corporate Design & Personal Branding in allen Social Media Kanälen. Das hatte ich damals aber noch nicht kapiert! Ich habe gedacht dafür kannst du doch kein gutes Geld verlangen! Und dabei es ist gaaaanz anders. Wenn man weiß wie: Steh zu deinem Angebot. KEEP IT SIMPLE! SEI DU! FINDE DEINE EINZIGARTIGKEIT! BLEIB DABEI! ZEIGE ES KONSEQUENT IN DEINEM CHI*-DESIGN (>>> kommt noch!)

    Denke nicht, das es bei mir anders war als bei dir: Es hat hat ganz schön gedauert, bis ich mein Online-Business wirklich an den Start gebracht habe.

    Trotzdem ich immer im aktuellen Agenturleben steckte. Ich habe das Prinzip erst kapiert als ich mich auf die Seite der Online-Unternehmer gestellt habe – ich wurde zur SELF-MADE-ONLINE-Business-Testperson. Vorher war facebook für mich totaler Quatsch. Dann merkte ich: HE da geht was! Aber die Suche WIE GENAU GEHT DAS???  war echt schwierig. Hier ein Seminar, dort ein Webinar, schnell-reich-werde-Versprechen, Vorlagen in die du nur reinarbeiten musst … boah so viel Zeit!!!! Und mir ging es wie so vielen: WAS IST JETZT FÜR MICH RICHTIG?
  • Tausend Fragezeichen: Wie starte ich mein Online-Business? Was brauche ich dafür. Wie funktioniert ein erfolgreiches Online-Business. Muss es perfekt sein? Wie kann ich meine Zeit sinnvoll einsetzen. Was ist der beste rote Faden?JETZT WEISS ICH ES BESSER!

Mein Tipp: Warte nicht bist du dir ganz sicher bist.

    • Anfangen ist gut! Ausprobieren ist gut! Es gibt Canva für Grafiken und Banner und so viele geniale Gratistools auch für Webseiten, Baukästen, Templates: Es ist ein richtiger Spaß anzufangen! Die Gefahr ist nur  irgendwann folgendes: Verzetteln.
    • Kennst du das? Ich pack mir da gerade auch an meine eigene Nase, denn es ging selbst oft so. Bei meinen Look, meinen Wordings und TO-DOs. Alles sollte perfekt sein, da gibt es immer etwas, das schöner aussehen könnte.  Manchmal funktionieren auch die verdammten Templates nicht so, wie man will. (An der Stelle Tipp: EGAL! Wenn du deine Linie hast, korrigiere später noch die Fehler. Machen ist immer noch besser als sein lassen! Ok, ich entschuldige gerade mein Template 😉 Und ja: ich probiere auch alles mögliche selbst und beiss mich da durch.. und ja: da muss mein Webmaster jetzt ran. Ich bins leid!)
  • Probiere aus aber nach irgendwann ein Stopp: sonst drückst dich davor eine klare Design-Linie zu entscheiden und bist irgendwann unglücklich über dein Selbst-Basteln. Du bleibst stecken. Hast keinen Erfolg. Bist frustriert. Probierst wieder neues. und das geht immer so weiter…
  • BAM. Was will ich damit sagen?
  • Ohne Investition in dich und dein Business geht es nicht! Wenn du wirklich ein Traumbusiness hast, dann musst du entweder deine Werbemittel in Auftrag geben oder es richtig gut selbst machen. Es kann auch sein, das du erst einmal überhaupt ein Coaching brauchst, um Klarheit über dein Ziel und Angebot zu finden. VOLLKOMMEN VERNÜNFTIG!

    Ich habe irgendwann gemerkt: OK, jetzt gehts in die Hose, wenn du alleine weiter machst. Nadja, du brauchst …

  • Ja, was zur Hölle bringt mich auf die Erfolgsschiene? Ich habe das erste Mal in meinem Leben ein Coaching gebucht. Denn ich merkte, das es wichtig ist mit anderen zusammen zu wachsen, zu strukturieren, Rückhalt zu haben, umzusetzen und Stück für Stück erfolgreicher zu werden. Und es war meine beste Entscheidung ever! Nicht nur das ich zeitlich und von Wissen profoitiert habe … ich habe es auch immer doppelt und dreifach wieder reingeholt, was ich investiert habe. Meine Coaches haben mich in meinem Traum bestärkt.

    Mein Traum ist groß! Meine CHI*-Kunden gestalten ihren Erfolg und ihr geniales Wohlfühldesign sie selbst oder ich für sie in meinem Coachingpaket. Ich gehe mit meinen Traumkunden gemeinsam den Weg und bin Mentorin für ein kreatives Mindset und individuelles Marketing – aus der Praxis – ohne Schnickschnack! Ich bin bin da, berate fürs Outsourcen, sehe deine Fähigkeiten , als CHI*-Akademist  hinterlässt du überall kreative Online-Business-Spuren!

    Du brauchst nur eine gute Idee, den Willen etwas zu bewegen und einen Bruchteil der Investitionen, die dich zum Erfolg bringen! DAS ist CHI*-Design!
 

WAS HEISST EIGENTLICH CHI*? >>> CORPORATE HERZENSBUSINESS IDENTITY! DEIN PERSONAL BRANDING!
 

Lass uns über dein Herzensbusiness reden!
  • Wie kann ich meine Idee auf den Punkt bringen und ein Produkt daraus machen?? (Webseite, facebook etc)
  • Was brauche ich wirklich, um zu starten? (Webseite, facebook etc)
  • Wie kann ich das superschnell, richtig und gut und kostengünstig umsetzen ohne teure Designprogramme und Programmierkenntnisse und Technik?
  • Welche Marketing-Strategien bringen mir KONKRET UND DIREKT Kunden?
  • Wie werde ich zur Marke? Was bringt mir das?
  • Ich habe schon ein paar Aktionen am laufen, aber noch keinen Erfolg, wo muss ich etwas ändern, um erfolgreich Kunden zu gewinnen …. Ich nehme mir Zeit für dich und deine Fragen! Just book me! 🙂
 

Nadja HeldKreativ-Designerin und Online-Expertin aus Leidenschaft

Nadja Held Chi-Design Expertin und Dozentin

Noch Fragen? Gerne!Ich melde mich so schnell wie möglich!

Durchstarten mitC-H-I* Design.

Du willst endlich durchstarten… weisst aber nicht, wie du so ein Online-Business starten sollst… oder du hast bereits angefangen,bist noch nicht zufrieden und willst sichtbar und erfolgreich werden?    
>>> Hier 30 Minuten Gratis-Strategie-Gespräch buchen >>>

VITA /REFERENZ

• Studium und Diplom Kommunikationsdesign FH Würzburg • Art Director / Creative Director in leitender Position (Düsseldorf & Köln) • Kunden: Postbank, Vereinte Hypobanken, Melitta, Baars Kass (Leerdammer), Renault, T-Online u.v.m. – Einen Überblick an Arbeiten finden sich bei Kunden auf meiner bisherigen Webseite www.held-design.com;

Meine neuen Lieblingskunden:

  www.genuss-studio.de Das Genuss-Studio ist mehr als nur ein Teeladen! Hier gibt es leckere frische Eistees und statt Kaffee einen TEE-BOOSTER to GO! Facebook ist die beste Pinwand und ich finde, unser Design ist sehr schön geworden – mit kleinen Guerilla-Aktionen ziehen wir Kunden magisch in den Laden :-) https://www.systemische-therapeutin.de/ Ein Logo kann mehr sagen als 1000 Worte! Wenn es dann noch zum Menschen und Beruf so perfekt passt, wie bei Michaela Jarzynski, freue ich mich bei dem Wohlfühl-Design geholfen zu haben! DAS ist für mich perfektes CHI*-DESIGN!